Hilfe – Kundenservice und Kontakt

Rufen Sie uns an

Wenn Sie Fragen haben, können Sie DOT unter der folgenden Telefonnummer erreichen: (+45) 7015 7000

Schreiben Sie uns

Hier finden Sie Links zu Kontaktformularen, mit denen Sie uns bei Fragen zu Bus/Lokalbahn, Bahn oder Metro kontaktieren können:

Sie können uns auch über Facebook kontaktieren.

Kontakt bei speziellen Fragen
Fragen zu Apps und mobilen Diensten

Alle DOT-Niederlassungen können bei Fragen zu Apps und mobilen Diensten behilflich sein.

Rufen Sie uns an unter Tel. (+45) 7015 7000 und wählen Sie eines der Transportmittel - oder schreiben Sie über eines der obigen Kontaktformulare.

Fragen zur Reisekarte (Rejsekort)

Sie erreichen den Rejsekort-Kundendienst montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer (+45) 7011 3333.

Fundsachen

Haben Sie etwas verloren? Dann erkundigen Sie sich bitte bei dem Unternehmen, mit dem Sie gereist sind.

Die Transportunternehmen bewahren Fundsachen unterschiedlich lange auf.

Wenn Sie mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln wie Bussen und Zügen oder Bussen verschiedener Betreiber gereist sind, sollten Sie sich bei den entsprechenden Verkehrsunternehmen nach Fundsachen erkundigen.

Rufen Sie den DOT-Kundendienst an, um weitere Informationen zu erhalten. Sie erreichen uns unter (+45) 7015 7000.

Beschwerden

Wenn Sie sich beschweren möchten, müssen Sie sich zuerst an das Unternehmen wenden, mit dem Sie gereist sind.

Wenn Sie mit der Entscheidung nicht zufrieden sind, können Sie sich an Ankenævnet for Bus, Tog og Metro (Beschwerdestelle für Bus, Zug und Metro) wenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Beschwerdestelle. www.abtm.dk.

Wenn Sie eine schriftliche Antwort von DSB erhalten haben und mit der Entscheidung nicht zufrieden sind, können Sie sich an den Kundenbotschafter von DSB wenden.

Über das Online-Beschwerdeportal der Europäischen Kommission kann ebenfalls eine Beschwerde eingereicht werden. Dies ist in erster Linie relevant, wenn Sie Verbraucher mit Wohnsitz in einem anderen EU-Land sind. Die Beschwerde sollte hier eingereicht werden -http://ec.europa.eu/odr.

Gemeinsame nationale Reisevorschriften

Die gemeinsamen Reisebestimmungen gelten für Fahrten mit Bussen, Hafenbussen, Metro, Nahverkehrszügen und Fahrten mit Arriva Tog, DSB und Nordjyske Jernbaner Trafikselskab gemäß dem dänischen Eisenbahngesetz sowie dem dänischen Gesetz für Transportunternehmen. Die Reisebestimmungen finden Sie hier: Dänisch und Englisch.

Bußgeld fürs Schwarzfahren

Ihnen wird ein Bußgeld fürs Schwarzfahren auferlegt, wenn die Kontrolleure in Bus, Bahn oder Metro feststellen, dass Sie keine gültige Fahrkarte für Ihre Reise besitzen.

Wenn Sie sich über das Bußgeld beschweren möchten, können Sie uns online über das Formular oder schriftlich per Brief an die unten angegebene Adresse kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass die Beschwerde spätestens 14 Tage nach Ausstellung des Bußgeldes eingereicht werden muss.

WICHTIG: Das Bußgeld fürs Schwarzfahren kann auch für Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger oder Rentner nicht herabgesetzt werden.

Bus: https://dinoffentligetransport.dk/kundeservice/service/kontrolafgift/kontrolafgift-i-bussen/bus-fee-fare-evasion-ticket/

Lokalbahn (Dänisch): https://www.lokaltog.dk/kontakt/

Zug: https://www.dsb.dk/en/vis/

Metro: https://intl.m.dk/travel-information/customer-service-and-travel-regulations/